Hund Hundesnacks, Leckerlies

Hersteller
Verfügbarkeit

Kau-Snacks – Anknabbern erwünscht

Hunde besitzen ein natürliches Kaubedürfnis und das nicht nur während des Zahnwechsels im Welpenalter.

Seinen instinktiven Trieb, nach Herzenslust zu kauen, behält der Vierbeiner sein gesamtes Hundeleben lang und sorgt so ganz nebenbei für die perfekte Gebisspflege.

Doch welche Leckerbissen eigenen sich als als ideales Kauobjekt?

Hundekind und -senior

• Pansensticks

• Kauröllchen

• Rinderdörrfleisch

• Sprotten

• Straußensehne

Junghund

• Kalbsschwänze

• Rinderblättermagen

• feinere Rinderöhrchen

• Trockenfisch-Sprotten

Ausgewachsene Hunde

• Dörrfleisch

• Rindersehne

• Ochsenziemer

• Rinder- und Schweineohren

• Rindernase und –kopfhaut

Alternativen für empfindliche Hunde

• Bei magen- wie darmempfindlichen Hunden scheinen sich Kauprodukte vom Strauß besonders zu bewähren und für allergiegeplagte Vertreter sind neben den Straußenleckerbissen auch Wild-, Pferd- und Fischprodukte eine gute Alternative.

Quelle: Heimtier-Journal Spezial

Nach oben