Hundefutter Welpen | Tierbedarf & Tierfutter günstig kaufen | nobazoo

Hundefutter Welpen

Filter

Auf den Hund gekommen

Ein neues Familienmitglied zieht ein und wickelt sofort alle alten Familienmitglieder um den kleinen Finger. Das kann sich nur um einen süßen Hundewelpen handeln, der alleine schon mit seinem Augenaufschlag alles bekommen kann, was er will. Die Ernährung der Familie wird um ein Element erweitert, denn ab jetzt muss neues Futter eingekauft und dargeboten werden. Der Welpe hat spezielle Bedürfnisse und gerade beim Futter muss in Hinblick auf die Entwicklung des Tieres darauf geachtet werden, dass alle wichtigen Inhaltsstoffe vorhanden sind.

Trockenfutter für Welpen als ideale Lösung

Die putzigen Kleinen können gut mit Trockenfutter umgehen, was auch für den Hundehalter unkompliziert ist. Dabei ist zunächst auf die Größe der Kroketten zu achten. Die noch sehr kleinen Hundegebisse können eine Normalgröße unmöglich verarbeiten, sodass eine angepasste Größe sicherlich eine unabdingbare Notwendigkeit darstellt. Es ist natürlich auch auf die Hunderasse zu achten, denn nicht alle Hundewelpen sind gleich groß. Auch im Welpenalter gibt es große Unterschiede.

So müssen auch die Hundemägen das Futter gut aufnehmen können, denn sie sind zu diesem Zeitpunkt des Lebens noch nicht so viel gewöhnt. Es bleibt auch deshalb schon enorm wichtig, speziell für Welpen hergestelltes Trockenfutter zu verwenden, damit keine Probleme entstehen, die sich dann in Tierarztbesuchen äußern können.

Nährstoffe und Vitamine als Fundament für eine gute Entwicklung

Die Rezepturen von Welpenfutter sind besonders auf einen hohen Gehalt von Nährstoffen und Vitaminen ausgerichtet. Das stärkt im Besonderen die Abwehrkräfte und das Immunsystem. Gerade für die jungen Hunde ist es wichtig diese Stoffe zuzuführen. Es ist für den Hundebesitzer aber kaum möglich genau zu kontrollieren, wie viel Nährstoffe und Vitamine der Hund zu sich nimmt. Dabei hilft das speziell angepasste Trockenfutter. Hier kann sich der Hundehalter über die entsprechenden Mengen sicher sein. Das bringt ein ausgewogenes Wachstum und einen gesunden Hund.

Hundewelpen mit besonderen Bedürfnissen

Im Normalfall haben die Welpen die Möglichkeit Trockenfutter in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen zu sich zu nehmen. Das Angebot ist groß und es bleiben kaum Wünsche offen. Aber es gibt auch schon im Welpenalter Hunde, die besondere Bedürfnisse haben. So kann es in der Ernährung Probleme mit Getreide geben, das normalerweise im Trockenfutter enthalten ist. Dafür gibt es speziell hergestellte Versionen komplett ohne Getreide. Ein auf Allergien eingestelltes Welpenfutter ist das Sensitive-Futter, das ein breites Spektrum an Nahrungsmittelproblemen abdeckt, falls sich die Schwierigkeit mit einer Umstellung auf getreideloses Welpenfutter nicht hat beheben lassen.

Nur das beste Trockenfutter für den geliebten Hundewelpen

Es soll ihm ja auch an nichts fehlen, denn er ist ein geschätztes neues Familienmitglied. Das beste Trockenfutter für Welpen zu wählen bedeutet also, einige Faktoren abzuklopfen. Die wichtigsten davon sind:

Größe und Rasse des Hundes
Energiebedarf
Ernährungsprobleme mit Getreide / Allergien

Sind diese Faktoren bedacht, gibt es viele Möglichkeiten das ideale Welpenfutter für den Vierbeiner zu ermitteln und ihm dadurch ein unbeschwertes „Hundwerden" zu ermöglichen. Er wird es Ihnen danken!